Förderkreis der Wilhelm-Focke-Oberschule e. V.
Förderkreis der Wilhelm-Focke-Oberschule e. V.

Der Saftladen braucht eure Hilfe !!!

NEUE HELFENDE ELTERN GEFUNDEN

BEI KRANKHEIT WIRD´S IMMER NOCH KNAPP

 

Wir freuen uns sehr, dass sich - im Wesentlichen aus dem 5. und 6. Jahrgang - weitere Eltern gefunden haben, sich in der Elterninitiative
zu engagieren.
 

Die ersten Einsätze für die Neuen erfolgen nach den Herbstferien.

Dies ist eine sehr gute und erfreuliche Nachricht !

 

Der Förderkreis sagt Danke für diese tolle Unterstützung des Saftladens !

 

Trotzdem bleibt unser Aufruf bestehen, um darüber hinaus noch Eltern zu finden,
die ca. 1 x monatlich das pralle Leben an der WFO mitgestalten wollen.

 

Der Grund liegt einfach darin, dass bei mehr helfenden Händen, die sich abwechseln
können, die Gefahr geringer ist, dass der Saftladen krankheitsbedingt nicht öffnen können wird. Und: die Erkältungszeit kommt erst noch...

 

Dann stehen eventuell nicht nur die neuen SchülerInnen vor verschlossener Tür.

Es trifft auch diejenigen, die ihn über Jahre bereits liebgewonnen haben.

 

Zurzeit sind etwaige kurzfristige Ausfälle, wie z. B. durch Krankheit,
einfach nur sehr schwer aufzufangen.

 

DANN WÄRE ZU BEFÜRCHTEN, DASS SCHLIESSUNGSTAGE DROHEN !

 

Sollte an einem solchen Tag zusätzlich die Mensa nicht offen sein, fällt die
Versorgung der Kinder GANZ aus !

 

LASST ES NICHT ZU !

 

<< Helft dem Saftladen in der WFO ! >>

Sprecht uns an !

 

Siehe auch Freiwilligen-Agentur Bremen

 

 

Damit es nicht nur bei diesem Aufruf bleibt, hat der Förderkreis aktiv dafür gesorgt, dass für den Saftladen auch bei der Freiwilligen Agentur nach helfenden Händen gesucht wird.

 

Dies ist nur ein möglicher Baustein, denn:

 

Der Saftladen an der WFO ist eine von Eltern getragene Initiative, um unseren Kindern an der Schule ein günstiges und gesundes Frühstück zu ermöglichen. Es wäre schön, wenn dies im Kern so bleiben könnte.

 

Der Saftladen verkauft in Eigenregie belegte Brötchen, Getränke und Obst etc.

 

Daher kann eines er immer gebrauchen, und zwar viel und JETZT:

 

HELFENDE HÄNDE

 

Wer hat Lust oder kennt jemanden, der Lust hat, sich ein oder zwei Mal im Monat der hungrigen Schülerschaft und einiger LehrerInnen mit vollen Blechen eigenhändig zubereiteter Frühstücksbrötchen entgegen zu stemmen ?

 

Der Saftladen ist sehr beliebt an unserer Schule, gut besucht und nur weiterhin offen zu halten, wenn sich genügend Freiwillige melden, die sich einen allmonatlichen Kurzausflug in die Welt des Service und in das pralle Leben an unserer Schule zutrauen.

 

Wir vermitteln gerne den Kontakt !

 

DER SAFTLADEN.pdf
PDF-Dokument [281.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Förderkreis der Wilhelm-Focke-Oberschule e. V. Spendenkonto: IBAN: DE68 2905 0101 0011 9756 95 / BIC: SBREDE22XXX / Sparkasse Bremen